Samstag, 23.06.2012

Für mehr Kadertiefe

Straubing holt Verteidiger Kramer aus Düsseldorf

Die Straubing Tigers haben Rene Kramer von der Düsseldorfer EG Metro Stars verpflichtet.

Mit den Eisbären Berlin feierte Rene Kramer (r.) bereits zwei deutsche Meistertitel
© Getty
Mit den Eisbären Berlin feierte Rene Kramer (r.) bereits zwei deutsche Meistertitel

Wie der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Samstag mitteilte, erhält der Verteidiger einen Einjahresvertrag. Der 24-Jährige soll bei den Niederbayern für mehr Kadertiefe sorgen. Kramer hat bereits 253 DEL-Spiele absolviert und war mit den Eisbären Berlin zweimal Deutscher Meister.

"René Kramer ist jung, ehrgeizig und in läuferischer und technischer Hinsicht sehr gut ausgebildet. Aus diesen Gründen passt er sehr gut in unser Konzept. Kramer wird unserem Kader mehr Tiefe verleihen und wir sind überzeugt, dass er die Chance, die wir ihm bieten, nutzen wird", erklärte Straubings Sportlicher Leiter Jason Dunham auf der vereinseigenen Homepage.

Kramer selbst zeigt sich vom neuen Arbeitgeber ebenfalls angetan: "Für mich ist Straubing eine neue Herausforderung. Die Mannschaft hat in der letzten Saison viele überrascht mit ihrer aggressiven und kämpferischen Spielweise. Ich werde versuchen, mich mit konstanten Leistungen ins Team zu spielen und freue mich schon jetzt auf den Trainingsauftakt Anfang August."

Die DEL-Finals im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Don Jackson sah eine Niederlage seines Teams

Meister München patzt - Mannheim erobert Tabellenspitze

Ist Red Bull München noch von der Tabellenspitze zu verdrängen?

User-Talk: Der 49. DEL-Spieltag

Die Adler Mannheim sind nach dem Sieg in München nah dran am Spitzenreiter

Mannheim gewinnt Topspiel in München


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.