Nach Check gegen Florian Busch

Acht Spiele Sperre für Straubinger Torwart Brust

SID
Freitag, 13.04.2012 | 21:44 Uhr
Barry Brust von den Straubing Tigers wurde von der DEL für acht Spiele gesperrt
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat am Freitag den Torhüter der Straubing Tigers, Barry Brust, für acht Spiele gesperrt. Zudem muss Brust eine Geldstrafe in Höhe von 2.400 Euro zahlen.

Brust hatte am Mittwoch im 4. Playoff-Halbfinale zwischen den Straubing Tigers und den Eisbären Berlin (2:4) eine Matchstrafe wegen eines Checks zum Kopf- und Nackenbereich mit Verletzungsfolge erhalten. Brust hatte den Berliner Siegtorschützen Florian Busch niedergestreckt.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung