Turniersieg für DEB-Team

Niederlage gegen Slowakei im Penaltyschießen

SID
Samstag, 28.04.2012 | 20:19 Uhr
Trainer Kölliker (M.) hat mit dem Team noch große Ziele
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Sechs Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft in Schweden und Finnland hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft im letzten Testspiel gegen die Slowakei 4:5 (2:1, 1:2, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen verloren.

Das Team um Bundestrainer Jakob Kölliker lieferte dem Gastgeber des Slovakia Cups am Samstag einen harten Kampf, vor allem Patrick Reimer bestätigte mit drei Toren (18. Minute, 15., 36.) seine starke Form. Der erkämpfte Punkt reichte der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) nach dem 5:2 gegen Weißrussland vom Vortag zum Turniersieg.

Die Slowaken starteten rasant in die Partie und gingen nach nicht einmal zwei Minuten durch Michel Miklik in Führung. Reimer drehte mit zwei Treffern noch im ersten Drittel den Spieß um, bevor Marek Hovorka (23.) und Miroslav Satan (28.) die Führung der Slowaken wiederherstellten. Erneut war es Reimer, der Deutschland zum Ausgleich schoss.

Das ohnehin bereits hochklassige Spiel gewann nach Thomas Surovys erneutem Führungstreffer (45.) an zusätzlicher Dramatik, Sinan Akdag gelang kurz vor Schluss der erneute Ausgleich - im Penaltyschießen traf schließlich Juraj Mikus zum Sieg der Gastgeber.

Der Spielplan der WM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung