Wolfsburger Hospelt ist "Spieler des Jahres"

SID
Samstag, 17.03.2012 | 21:10 Uhr
Kai Hospelt aus Wolfsburg wurde zum Spieler des Jahres gewählt
© Getty
Advertisement
AEGON International Women Single
Live
WTA Eastbourne: Tag 2
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
IndyCar Series
Iowa Corn 300

Kai Hospelt vom Deutschen Vizemeister Grizzly Adams Wolfsburg ist zum "Stürmer und Spieler des Jahres" der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewählt worden.

Dies ergab eine Umfrage der DEL und der Fachzeitschrift "Eishockey News" unter den Trainern und Managern aller 14 DEL-Clubs sowie Fachjournalisten.

"Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für mich, zumal sie auch von den Verantwortlichen der anderen Klubs kommt", sagte der 26-Jährige am Samstag auf der Eishockey-Gala in Augsburg.

Ratushn ist Trainer des Jahres

Als "Torhüter des Jahres" wurde Jochen Reimer vom EHC München ausgezeichnet. "Verteidiger des Jahres" wurde der Mannheimer Chris Lee.

Den Titel als "Nachwuchsprofi des Jahres" sicherte sich der Mannheimer Torhüter Felix Brückmann, während Dan Ratushn (Straubing Tigers) zum "Trainer des Jahres" gekürt wurde. Der EHC München wurde mit der mit 5.000 Euro dotierten "Robert Müller Fair Play Trophy" ausgezeichnet.

DEL: Die aktuellen Ergebnisse im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung