Mittwoch, 28.03.2012

Kölner Haie und Grizzly Adams Wolfsburg fliegen raus

Eisbären und Straubing im Halbfinale

Die Eisbären Berlin und das Überraschungsteam der Straubing Tigers haben das Halbfinale in den Playoffs der DEL erreicht. Die Eisbären setzten sich bei den Kölner Haien 3:0 (0:0, 2:0, 1:0) durch.

Titelverteidiger Eisbären Berlin stehen im Halbfinale der DEL-Play-offs
© Getty
Titelverteidiger Eisbären Berlin stehen im Halbfinale der DEL-Play-offs

Straubing drehte nach Rückstand die Begegnung zuhause gegen die Grizzly Adams Wolfsburg 7:3 (0:1, 4:0, 3:2). Beide Teams haben die Best-of-seven-Serie damit glatt 4:0 für sich entschieden.

Auf einem guten Weg in Richtung Halbfinale sind auch der ERC Ingolstadt und Adler Mannheim. Ingolstadt gewann bei den DEG Metro Stars aus Düsseldorf 6:1 (1:0, 2:1, 3:0) und führt nach vier Duellen ebenso 3:1 in der Serie wie Mannheim, das in der Begegnung bei den Hamburg Freezers mit 3:1 (0:0, 1:0, 2:1) die Oberhand behielt.

Die Playoffs der DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Max Reinhart ist einer von vier aussortierten Spielern bei den Kölner Haien

Köln trennt sich von vier Spielern - mit Hager wird geplant

Marco Sturm beruft Pascal Zerressen, Maximilian Kammerer und Jakob Mayenschein in das Aufgebot

WM-Vorbereitung: Bundestrainer Sturm beruft drei Neulinge

Christof Kreutzer hat 2014 das Traineramt in Düsseldorf übernommen

DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.