Mittwoch, 29.02.2012

Wegen diplomatischem Streit

Grünen: Gegen Eishockey-WM in Weißrussland

Nach dem diplomatischen Streit mit Weißrussland und dem Rückruf der Botschafter aller EU-Staaten aus Minsk fordern Politiker von Bündnis 90/Die Grünen die Internationale Eishockey Föderation auf, "ihre Entscheidung zum Austragungsort der Weltmeisterschaft zu revidieren."

Die Eishockey WM 2014 soll in Weißrussland stattfinden
© Getty
Die Eishockey WM 2014 soll in Weißrussland stattfinden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dies erklärten am Mittwoch Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik, Katrin Göring-Eckardt, Bundestagsvizepräsidentin, und Viola von Cramon, Sportpolitische Sprecherin.

Im diplomatischen Streit mit Weißrussland hatte Brüssel am Dienstag die Botschafter aller EU-Staaten aus Minsk zurückgerufen. Als Reaktion auf neue Sanktionen hatte Weißrussland wenige Stunden zuvor seinerseits die Diplomaten der Europäischen Union aufgefordert, das Land zu verlassen.

Diktator Lukaschenko schadet seinem Land

"Diktator Lukaschenko schadet vor allem sich selbst und seinem Land, denn er erhöht die ohnehin erhebliche Abhängigkeit von Russland. Die dringend notwendige Öffnung zur EU wird erschwert", teilten die drei Politikerinnen mit.

Unter den vorherrschenden Bedingungen sei "die Austragung der Eishockeyweltmeisterschaft 2014 in Weißrussland unmöglich."

Die Tabelle der DEL

DEB-Aus: Schweden eine Nummer zu groß
WM-Viertelfinale Deutschland gegen Schweden, das hieß vor allem: Nächste Runde oder Koffer packen. Dementsprechend ging es von der ersten Minute zur Sache, wobei...
© Getty
1/6
WM-Viertelfinale Deutschland gegen Schweden, das hieß vor allem: Nächste Runde oder Koffer packen. Dementsprechend ging es von der ersten Minute zur Sache, wobei...
/de/sport/diashows/1105/Eishockey/wm-deutschland-schweden/deb-team-verliert-tre-kronor-alexander-barta-viktor-fasth-patrik-berglund-uwe-krupp-michael-wolf.html
...die Deutschen mal wieder den Start verschliefen. Nach 27 Sekunden ließ sich Martin Thörnberg (r.) nicht bitten und erzielte das 1:0 für die Tre Kronor
© Getty
2/6
...die Deutschen mal wieder den Start verschliefen. Nach 27 Sekunden ließ sich Martin Thörnberg (r.) nicht bitten und erzielte das 1:0 für die Tre Kronor
/de/sport/diashows/1105/Eishockey/wm-deutschland-schweden/deb-team-verliert-tre-kronor-alexander-barta-viktor-fasth-patrik-berglund-uwe-krupp-michael-wolf,seite=2.html
Die deutsche Antwort folgte prompt: Zwei Minuten später überwand Alex Barta den ansonsten überragenden Viktor Fasth nach einem Assist von Marcus Kink (M.)
© Getty
3/6
Die deutsche Antwort folgte prompt: Zwei Minuten später überwand Alex Barta den ansonsten überragenden Viktor Fasth nach einem Assist von Marcus Kink (M.)
/de/sport/diashows/1105/Eishockey/wm-deutschland-schweden/deb-team-verliert-tre-kronor-alexander-barta-viktor-fasth-patrik-berglund-uwe-krupp-michael-wolf,seite=3.html
Danach war aber wieder Vollversammlung vor dem Kasten von Dennis Endras angesagt. Bis zur Mitte des zweiten Drittels zogen die Schweden auf 4:1 davon
© Getty
4/6
Danach war aber wieder Vollversammlung vor dem Kasten von Dennis Endras angesagt. Bis zur Mitte des zweiten Drittels zogen die Schweden auf 4:1 davon
/de/sport/diashows/1105/Eishockey/wm-deutschland-schweden/deb-team-verliert-tre-kronor-alexander-barta-viktor-fasth-patrik-berglund-uwe-krupp-michael-wolf,seite=4.html
Auch wenn die Deutschen um John Tripp (l.) noch mal checkten, was das Eis und die Schweden hergaben, musste man sich am Ende mit einer...
© Getty
5/6
Auch wenn die Deutschen um John Tripp (l.) noch mal checkten, was das Eis und die Schweden hergaben, musste man sich am Ende mit einer...
/de/sport/diashows/1105/Eishockey/wm-deutschland-schweden/deb-team-verliert-tre-kronor-alexander-barta-viktor-fasth-patrik-berglund-uwe-krupp-michael-wolf,seite=5.html
...2:5-Niederlage abfinden. Trotz der Enttäuschung in den Gesichtern der DEB-Krieger nach dem Viertelfinal-Aus muss gesagt werden: Wir sind stolz auf euch, Jungs!
© Getty
6/6
...2:5-Niederlage abfinden. Trotz der Enttäuschung in den Gesichtern der DEB-Krieger nach dem Viertelfinal-Aus muss gesagt werden: Wir sind stolz auf euch, Jungs!
/de/sport/diashows/1105/Eishockey/wm-deutschland-schweden/deb-team-verliert-tre-kronor-alexander-barta-viktor-fasth-patrik-berglund-uwe-krupp-michael-wolf,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Bei der Heim-WM gab's für die DEB-Junge eine knappe Niederlage gegen Kanada

WM: Deutschland 2018 erneut gegen Kanada & USA

Schweden krönt sich nach Penalty-Krimi gegen Kanada zum Weltmeister

Schweden stößt Kanada vom WM-Thron

Russland schlägt Finnland zum Abschluss

Russland gewinnt Bronze


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.