Vorbereitungsturnier für WM in Schweden und Finnland

DEB-Auswahl testet in Weißrussland

SID
Donnerstag, 09.02.2012 | 16:18 Uhr
Bundestrainer Jakob Kölliker kann erstmals auf Dennis Endras und Dimitri Kotschnew bauen
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Lega Basket Serie A
Brindisi -
Turin
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Bundestrainer Jakob Kölliker wird die Testphase in der deutschen Nationalmannschaft für die WM beim Turnier BelSwissCup am Wochenende fortsetzen.

In Minsk trifft das deutsche Team am Freitag zunächst auf Gastgeber Weißrussland (17.00 Uhr MEZ). Abhängig vom Ergebnis trifft das DEB-Team Samstag (15.00 oder 19.00 Uhr) auf die Slowakei oder die Schweiz.

"Das Turnier dient uns vor allem dazu, Spieler zu sichten", sagte Kölliker. Bereits die Debütveranstaltung Deutschland Cup gehörte für Kölliker zur Vorbereitung auf das Weltturnier in Schweden und Finnland (4. bis 20. Mai).

Im Dezember hatte der Trainer im Team Sotschi die zweite deutsche Garde bereits getestet.

"Schauen, wer ins Puzzle passt"

In Minsk werden nun erstmals unter Kölliker die beiden im Ausland tätigen Goalies Dennis Endras und Dimitri Kotschnew dabei sein, die großen Anteil am Erreichen des vierten Platzes bei der Heim-WM 2010 hatten.

"Mit Garret Festerling, David Wolf, Daniel Pietta oder Patrick Hager haben sich junge Leute angeboten und für die Nationalmannschaft empfohlen. Wir müssen jetzt einfach schauen, wer für die WM ins Puzzle passt", sagte Kölliker weiter.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung