Eishockey

Tschechischer Eishockey-Star Duda verurteilt

SID
Radek Duda soll einen Fußgänger attackiert haben
© Getty

Wegen einer angeblichen Attacke auf einen Fußgänger in Karlsbad ist der tschechische Eishockey-Star Radek Duda zu einer zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe von drei Monaten verurteilt worden.

Der 32-malige tschechische Nationalspieler Duda bestreitet allerdings, den Fußgänger geschlagen zu haben. Er kündigte an, Berufung einlegen zu wollen.

In der aktuellen Saison führt Duda mit bisher 22 Toren und 27 Assists für seinen Verein HC Plzen die Scorerliste in der 1. tschechischen Eishockey-Liga an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung