Reimer wechselt von der DEG nach Nürnberg

SID
Mittwoch, 25.01.2012 | 12:28 Uhr
Patrick Reimer wechselt zur kommenden Saison von Düsseldorf nach Nürnberg
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Die Nürnberg Ice Tigers bedienen sich beim Aufbau des Kaders für die nächste Saison in der DEL weiter beim Ligarivalen DEG Metro Stars. Nach Marco Nowak wechselt nun auch Nationalspieler Patrick Reimer zu den Franken.

Wie Nowak unterschrieb auch der 29 Jahre alte Stürmer einen Drei-Jahres-Vertrag in Nürnberg. Der Wechsel der beiden Spieler ist vermutlich aber nur der Beginn des großen Ausverkaufs bei der finanziell in Schieflage geratenen DEG. Auch Trainer Jeff Tomlinson sowie Evan Kaufmann und Connor James sollen auf dem Wunschzettel der Nürnberger stehen.

Der achtmalige Meister Düsseldorf steht derzeit vor einer ungewissen Zukunft. Nach dem bevorstehenden Rückzug von Hauptsponsor Metro zum Saisonende ist die finanzielle Lage noch ungeklärt. Durch diverse Hilfsmaßnahmen wurden bisher Einnahmen von drei Millionen Euro für die nächste Saison generiert.

Der Kader der Metro Stars im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung