Polizei geht gegen randalierende Fans vor

SID
Samstag, 07.01.2012 | 12:29 Uhr
Nachdem Düsseldorf gegen Krefeld gewann, kam es in der Innenstadt zu Ausschreitungen
© Getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Finale
Pro14
Live
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Randalierende Eishockey-Fans aus Düsseldorf haben in Krefeld für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Die Fans hatten am Freitagabend nach dem 4:1-Sieg der DEG Metro Stars im Derby gegen Krefeld Pinguine zunächst in der Innenstadt gegnerische Anhänger provoziert, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Polizei musste die Gruppierungen mit starken Kräften voneinander trennen. Anschließend wurden die Düsseldorfer von den Beamten zum Hauptbahnhof geführt.

Dort sorgten die Eishockey-Fans weiter für Randale: Sie verhinderten den Abfahrt des Zuges und pöbelten andere Fahrgäste an. Als schließlich ein Beteiligter die Notbremse zog, räumte die Polizei den Wagen und stellte die Personalien aller Fans fest. Mit einem Bus wurden die DEG-Anhänger dann zum Düsseldorfer Hauptbahnhof gebracht.

Zur aktuellen Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung