Eishockey

Ex-Meister DEG droht der Ausverkauf

SID
Trainer Jeff Tomlinson steht offenbar vor einem Wechsel zu den Nürnberg Ice Tigers
© Getty

Dem finanziell schwer angeschlagenen Traditionsklub DEG Metro Stars droht der Ausverkauf. Offenbar stehen Trainer Jeff Tomlinson sowie vier Spieler vor einem Wechsel zu den Nürnberg Ice Tigers.

Das berichtet das Fachmagazin "Eishockey News". DEG-Manager Lance Nethery wollte die Abgänge zwar nicht bestätigen, ist sich der misslichen Lage aber bewusst. "Ich weiß, dass einige in Verhandlungen stehen. Ich glaube aber nicht, dass sie alle schon unterschrieben haben", sagte Nethery auf dapd-Anfrage.

Der Wechsel von Abwehrspieler Marco Nowak ist indes bereits fix, der zweimalige Nationalspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag in Nürnberg. Ihm könnten Trainer Tomlinson sowie Patrick Reimer, Evan Kaufmann und Connor James folgen, die allesamt in konkreten Verhandlungen mit den Franken stehen sollen. "Wir befinden uns in einem großen Kampf um Platz sechs. Für alle Parteien wäre es besser, wenn Klarheit herrscht", ergänzte Nethery.

Der achtmalige Meister steht derzeit vor einer ungewissen Zukunft. Nach dem Rückzug von Hauptsponsor Metro ist die finanzielle Lage noch ungeklärt. Durch diverse Hilfsmaßnahmen wurden bisher Einnahmen von drei Millionen Euro für die nächste Saison generiert.

Zur aktuellen Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung