Eishockey

Goc fällt bei den Adlern aus

SID
Dienstag, 20.12.2011 | 17:01 Uhr
Nikolai Goc wird den Adlern vorerst fehlen: Er erlitt eine Prellung am Knöchel
© Getty

Spitzenreiter Adler Mannheim muss in den kommenden Spielen der DEL auf Nationalspieler Nikolai Goc verzichten. Der deutsche Eishockey-Vizemeister EHC Wolfsburg hat das 18 Jahre alte Verteidiger-Talent Kilian Keller ab der nächsten Saison verpflichtet.

Goc hatte sich am Sonntag beim 4:3-Sieg nach Verlängerung bei der Düsseldorfer EG eine starke Prellung am Fußknöchel zugezogen. Noch ist offen, wie lange Goc den Adlern fehlen wird.

Der deutsche Eishockey-Vizemeister EHC Wolfsburg hat das 18 Jahre alte Verteidiger-Talent Kilian Keller ab der nächsten Saison verpflichtet. Der U20-Nationalspieler kommt vom Traditionsverein EV Füssen und unterschrieb beim EHC einen Dreijahresvertrag bis 2015. Mit den U20-Junioren gewann der 1,87 m große und 83 kg schwere Keller die B-WM in Garmisch-Partenkirchen und feierte damit den Aufstieg in die A-Gruppe.

Zur Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung