Vier-Nationen-Turnier in Finnland

Frauen verlieren auch gegen Schweden

SID
Samstag, 17.12.2011 | 18:31 Uhr
Deutschland verliert beim Turnier in Finnland gegen Schweden
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Live
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Golden Boy Boxing
Sadam Ali -
Johan Perez
National Rugby League
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale
National Rugby League
Broncos -
Sharks

Die deutschen Eishockey-Frauen haben auch das zweite Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in Finnland verloren. Das Team von Trainer Peter Kathan unterlag am Samstag Schweden mit 1:4.

inen Tag nach dem 1:3 gegen die Gastgeberinnen unterlag das Team von Trainer Peter Kathan am Samstag Schweden mit 1:4 (0:0, 0:3, 1:1). Lisa Schuster vom ESC Planegg erzielte kurz vor Schluss den Ehrentreffer

"Heute sind wir verärgert. Wir haben im ersten und letzten Drittel nicht schlecht gespielt, haben aber dem Gegner im zweiten Drittel zwei Tore geschenkt. Im Spiel gestern waren wir deutlich besser", sagte Kathan, dessen Mannschaft zum Turnier-Abschluss am Sonntag (14.00 Uhr) auf Russland trifft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung