Mittwoch, 14.12.2011

Deutschland - Slowenien 5:2 (2:2, 0:0, 3:0)

U 20 setzt Erfolgsserie gegen Slowenien fort

Die deutschen Eishockey-Junioren sind bei der B-WM weiter auf Erfolgskurs und haben ihre Mission Wiederaufstieg fortgesetzt.

Marcel Noebels von den Seattle Thunderbirds erzielte zwei Treffer gegen die Slowenen
© Getty
Marcel Noebels von den Seattle Thunderbirds erzielte zwei Treffer gegen die Slowenen

Gegen Slowenien feierte die U20-Auswahl von Trainer Ernst Höfner mit einem 5:2 (2:2, 0:0, 3:0) den dritten Sieg im dritten Spiel und verteidigte souverän die Tabellenspitze. Treffsicherster Schütze in der deutschen Auswahl, die zuvor schon Weißrussland (2:1) und Österreich (11:2) besiegt hatte, war Marcel Noebels vom US-amerikanischen Juniorenklub Seattle Thunderbirds mit zwei Toren.

Das Höfner-Team strebt nach dem Abstieg aus der A-Gruppe im vergangenen Jahr die direkte Rückkehr in die Weltelite an.

Die weiteren Gegner sind am Donnerstag (19.00 Uhr) Großbritannien und zum Abschluss am nächsten Samstag (19.30 Uhr) Mit-Absteiger Norwegen. Nur der Turniersieger steigt auf.

Das könnte Sie auch interessieren
DEB und Sound2go setzen Kooperation fort

DEB setzt Kooperation mit Sound2go fort

Ronny Arendt beendet seine Karriere

Arendt beendet Karriere: "Entscheidung wohl überlegt"

Larry Mitchell wird neuer Sportdirektor beim ERC Ingolstadt

Mitchell neuer Sportdirektor in Ingolstadt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.