Eishockey-Frauen unterliegen Japan

SID
Donnerstag, 10.11.2011 | 21:02 Uhr
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen verlor 1:3 gegen Japan
© Getty
Advertisement
NBA
Live
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen hat im zweiten Auftritt beim 12-Nationen-Turnier in Füssen eine Niederlage kassiert.

Die Auswahl von Bundestrainer Peter Kathan unterlag Japan mit 1:3 (1:1, 0:0, 0:2) und fiel in der Tabelle auf Rang vier zurück. 24 Stunden zuvor hatte es noch ein 3:0 gegen die Slowakei gegeben.

Daria Gleissner (10.) hatte die Gastgeberinnen zunächst noch auf Siegkurs gebracht. Am Samstag (19.00 Uhr) sind die Frauen des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) gegen den WM-Vierten Russland gefordert, am Sonntag (14.00) steht das Duell mit der Schweiz auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung