20 Spiele Sperre für Kühnhackl-Sohn Tom

SID
Mittwoch, 09.11.2011 | 18:01 Uhr
Tom Kühnhackl wurde 2010 von den Pittsburgh Penguins gedraftet
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Tom Kühnhackl ist nach einem brutalen Check in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) für 20 Spiele gesperrt worden.

Der Sohn des deutschen Eishockey-Idols Erich Kühnhackl darf damit erst im neuen Jahr wieder für die Niagara IceDogs spielen.

Im Auswärtsspiel bei den Kitchener Rangers (3:4) war Stürmer Kühnhackl am vergangenen Freitag hinter dem Tor mit vollem Tempo frontal in Gegenspieler Ryan Murphy hineingefahren und hatte ihn zu Fall gebracht.

Der Verteidiger verletzte sich bei der Attacke. Entsprechend drastisch fiel die Strafe aus.

2010 von Penguins gedraftet

Für Die IceDogs ist die lange Sperre besonders bitter. Kühnhackl war erst zwei Tage vor dem folgenschweren Zwischenfall von OHL-Champion Windsor Spitfires zum Team aus St. Catharines gewechselt.

Im vergangenen Jahr hatten die Pittsburgh Penguins aus der nordamerikanischen Profiliga NHL Kühnhackl in der vierten Draftrunde ausgewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung