Hannover Scorpions ringen Hamburg nieder

SID
Sonntag, 25.09.2011 | 17:15 Uhr
In einem umkämpften Spiel gelang den Hannover Scorpions 16 Minuten vor Schluss das Siegtor
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die Hannover Scorpions haben in einer spektakulären Begegnung die Siegesserie der Hamburg Freezers in der DEL gestoppt.

Der deutsche Meister von 2010 ließ sich von einem zwischenzeitlichen Rückstand nicht beirren und behielt mit 4:3 (1:0, 1:3, 2:0) die Oberhand. Durch den Erfolg rückten die Scorpions mit acht Punkten vorübergehend auf den dritten Platz der Tabelle vor.

Die Freezers liegen nach ihrer ersten Saisonniederlage mit neun Zählern zunächst weiter auf dem zweiten Platz.

In Hannover zerstörten Ryan Maki (42.) und Scott King (44.) vor 3490 Zuschauern die Hamburger Hoffnungen auf den vierten Erfolg in Serie. Zuvor hatten Serge Aubin (28.), Patrick Traverse (31.) und Brett Engelhardt (33.) die Freezers in Führung geschossen. Jeff Hoggan (15.) und Chris Herperger (23.) hatten für die Gastgeber getroffen.

Der 4. Spieltag der DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung