Eishockey

Kanadier Kompon verlässt EHC München

SID
Montag, 01.08.2011 | 17:43 Uhr
Mike Kompon (M.) verlässt den EHC München und wechselt in seine Heimat Kanada
© Getty

Mike Kompon wird den EHC München aus der DEL verlassen und in seine kanadische Heimat zurückkehren. Wie der Klub mitteilte, hatte der Kompon um Auflösung seines Vertrags gebeten.

Mike Kompon wird den EHC München aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verlassen und in seine kanadische Heimat zurückkehren. Wie der Klub am Montag mitteilte, hatte der 29 Jahre alte Rekordscorer der Münchner völlig überraschend um Auflösung seines noch gültigen Vertrags gebeten.

Kompon war im Sommer 2006 zum EHC gekommen und absolvierte insgesamt 286 Spiele. Mit 321 Scorerpunkten ist der Stürmer der erfolgreichste Punktesammler in der Geschichte des EHC München.

Der DEL-Spielplan 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung