Eishockey-Frauen gewinnen in Courchevel

SID
Dienstag, 30.08.2011 | 20:07 Uhr
Die DEB-Frauen um Bundestrainer Peter Kathan (m.) waren beim Vier-Länder-Turnier erfolgreich
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die deutschen Eishockey-Frauen haben das Vier-Länder-Turnier in Courchevel gewonnen. Zum Abschluss besiegte die Auswahl des DEB Norwegen mit 4:3 nach Verlängerung.

Die deutschen Eishockey-Frauen haben das Vier-Länder-Turnier in Courchevel/Frankreich gewonnen. Zum Abschluss besiegte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) Norwegen mit 4:3 (1:1, 1:0, 1:2, 1:0) nach Verlängerung.

Andrea Lanzl (2), Bettina Evers und Kerstin Spielberger erzielten die Tore für das Team von Bundestrainer Peter Kathan.

Kathan freute sich vor allem über die gelungene Integration der U18-Spielerinnen: "Alle jungen Spielerinnen haben sehr gut mitgehalten.

Wir haben praktisch das gesamte Turnier mit vier Blöcken agiert und so konnten wir neue Kräfte an das Niveau der Nationalmannschaft heranführen." Zuvor hatte die DEB-Auswahl auch gegen Frankreich (2:1) und Tschechien (4:1) gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung