Verbleib als Bundestrainer weiterhin fraglich

Krupp: "Im Moment geht es in Richtung Köln"

SID
Freitag, 20.05.2011 | 21:48 Uhr
Momentan scheint ein Verbleib von Uwe Krupp als Bundestrainer mehr als fraglich
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Die Verbleib von Uwe Krupp als Bundestrainer ist fraglicher denn je. "Im Moment sind alle Weichen so gestellt, dass ich mich komplett auf die Kölner Haie konzentriere. Wenn irgendwann Gespräche stattfinden sollen, dann werden die stattfinden", sagte der 45-Jährige am Freitag: "Aber im Moment geht es in Richtung Köln."

Die Verbleib von Uwe Krupp als Bundestrainer ist fraglicher denn je. "Im Moment sind alle Weichen so gestellt, dass ich mich komplett auf die Kölner Haie konzentriere. Wenn irgendwann Gespräche stattfinden sollen, dann werden die stattfinden", sagte der 45-Jährige am Freitag: "Aber im Moment geht es in Richtung Köln."

Sinneswandel beim DEB

Krupp wechselt im Sommer als Teammanager zu den Haien. Uwe Harnos, Präsident des DEB, hatte nach der Viertelfinal-Teilnahme der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in der Slowakei sein kategorisches Nein zu einer Doppelfunktion Krupps aufgegeben.

Weil alle anderen Kandidaten abgesagt haben, könnte der ehemalige NHL-Profi jetzt möglicherweise Bundestrainer bleiben.

Die Kölner Haie im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung