USA: Weltmeister nach Overtime-Krimi

SID
Montag, 25.04.2011 | 12:21 Uhr
John Gibson (l.) machte im WM-Finale gegen Schweden 28 Saves
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die Eishockey-Junioren der USA haben bei der U-18-WM in Deutschland den Titel geholt. Die Amerikaner bezwangen im Finale Schweden mit 4:3 (1:1, 0:2, 2:0, 1:0) nach Verlängerung.

Connor Murphy erzielte in der Overtime nach 6:06 Minuten den Siegtreffer. Bis 89 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit hatte Schweden noch 3:2 geführt.

Das Spiel um Platz drei gewann Russland gegen Kanada mit 6:4 (1:1, 4:2, 1:1). Gastgeber Deutschland hatte die Heim-WM nach einem 0:6 gegen Finnland auf dem sechsten Platz beendet, mit der Viertelfinal-Teilnahme aber den Abstieg vermieden.

Die Eishockey-WM 2011 auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung