Eishockey

Krupp verzichtet vorerst auf vier Spieler

SID
Donnerstag, 28.04.2011 | 23:13 Uhr
Uwe Krupp verzichtet bei der WM-Eröffnung gegen Russland auf vier Spieler
© Getty

Vor dem WM-Auftaktspiel am Freitag gegen Rekordweltmeister Russland hat Bundestrainer Uwe Krupp vorerst Jochen Reimer, Denis Reul, Christopher Fischer und Marcus Kink gestrichen.

Torhüter Jochen Reimer vom Vizemeister EHC Wolfsburg, die Verteidiger Denis Reul (Adler Mannheim) und Christopher Fischer (Wolfsburg) sowie die Mannheimer Stürmer Marcus Kink und Frank Mauer sitzen zunächst auf der Tribüne.

Im weiteren Verlauf der Vorrunde kann Krupp noch einen Torwart und einen Feldspieler nachnominieren. Für die zweite Runde können zwei weitere Spieler berufen werden.

Die Eishockey-WM 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung