Euro Hockey Challenge

DEB verliert knapp in Schweden

SID
Mittwoch, 06.04.2011 | 23:07 Uhr
Uwe Krupps Nationalmannschaft hat gegen Schweden 1:2 verloren
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Die Erfolgsserie der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Euro Hockey Challenge ist erwartungsgemäß in Schweden zu Ende gegangen.

Die Erfolgsserie der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Euro Hockey Challenge ist erwartungsgemäß zu Ende gegangen.

Nach den beiden Auftaktsiegen gegen Österreich unterlag das Team von Trainer Uwe Krupp ohne die Spieler der vier DEL-Halbfinalisten und den NHL-Akteuren am Mittwoch dem achtmaligen Weltmeister Schweden in Halmstad mit 1:2 (0:1, 0:1, 1:0).

In der Tabelle der inoffiziellen Europameisterschaft gaben die Deutschen damit die Führung an die auch im dritten Spiel unbesiegten Schweden ab.

Kettemer trifft für DEB-Team

Das Team von Krupp, der im Vergleich zu den beiden Erfolgen gegen Österreich (7:0, 4:2) 14 neue Spieler nominiert hatte, geriet schon früh zweimal in Unterzahl, verteidigte aber trotzdem lange das eigene Tor. In der 16. Minute musste Keeper Dimitri Pätzold von den Straubing Tigers dann aber doch hinter sich greifen.

Auch im zweiten Drittel sorgten die Deutschen gegen den zweimaligen Olympiasieger nur selten für Entlastung und mussten immer wieder in Unterzahl agieren.

Nach 33 Minuten erhöhte Pontus Petterström auf 2:0. Im Schlussabschnitt reichte es für die Deutschen nur noch zum Anschlusstreffer durch den Augsburger Florian Kettemer (53.).

Am Freitag (8. April) treffen beide Teams in Göteborg erneut aufeinander. Die Turnier gilt als Generalprobe für die Weltmeisterschaft in der Slowakei vom 29. April bis zum 15. Mai.

Alle Infos zum Eishockey

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung