Eishockey

EHC Wolfsburg holt drei neue Spieler

SID
Benedikt Schopper (r.) wird bald die Abwehr des Vizemeisters aus Wolfsburg stabilisieren
© Getty

Der Vizemeister EHC Wolfsburg hat sich nach den Abgänge von Ken Magowan (Adler Mannheim) und Jochen Reimer (EHC München) für die kommende Saison mit drei Spielern verstärkt.

Von den Mannheimer Adlern wechselt Torhüter Lukas Lang zu den Niedersachsen. Aus Krefeld stößt Verteidiger Benedikt Schopper (beide Vertrag bis 2013) zum Team, und vom Zweitligisten Red Bulls Rosenheim kommt für die kommende Spielzeit Stürmer Stephen Werner.

Die DEL-Playoffs in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung