Vor WM-Generalprobe gegen Weißrussland

Uwe Krupp nominiert sechs DEL-Finalisten

SID
Freitag, 22.04.2011 | 17:49 Uhr
Wurde von Uwe Krupp ins Aufgebot für das Spiel gegen Weißrussland berufen: Jochen Reimer (r.)
© Getty
Advertisement
ACB
Live
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Sechs Spieler der DEL-Finalisten Eisbären Berlin und EHC Wolfsburg hat Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp für die WM-Generalprobe am Montag in Köln gegen Weißrussland nominiert.

Sechs Spieler der DEL-Finalisten Eisbären Berlin und EHC Wolfsburg hat Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp für die WM-Generalprobe am Ostermontag in Köln gegen Weißrussland nominiert.

Der ehemalige NHL-Profi berief die Verteidiger Frank Hördler und Constantin Braun sowie Stürmer Andre Rankel vom Meister Berlin und Torhüter Jochen Reimer, Abwehrspieler Christopher Fischer und Angreifer Kai Hospelt vom Vize Wolfsburg ins vorläufige WM-Aufgebot. Krupp verzichtete auf Eisbären-Goalie Rob Zepp.

Im Gegenzug strich der Bundestrainer die Verteidiger Tobias Draxinger (Straubing Tigers), Benedikt Kohl und Florian Kettemer (beide Augsburger Panther) sowie die Stürmer Jerome Flaake (Hamburg Freezers), Manuel Klinge (Adler Mannheim) und Daniel Pietta (Krefeld Pinguine) aus dem Kader.

Bis zum WM-Auftakt am 29. April gegen Vizeweltmeister Russland muss Krupp das Aufgebot auf 23 Spieler reduzieren, zwei weitere dürfen in der zweiten Runde eingreifen.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung