DEL

Haie-Urgestein Lüdemann wird Rekordspieler

SID
Montag, 14.02.2011 | 13:59 Uhr
Mirko Lüdemann bestreitet gegen den EHC Münchens eine 893. Partie
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mirko Lüdemann von den Kölner Haien wird ab kommenden Mittwoch alleiniger Rekordspieler der DEL sein. Das Spiel gegen EHC München ist Lüdemanns 893. Partie.

Verteidiger Mirko Lüdemann von den Kölner Haien wird am Mittwoch beim Heimspiel gegen EHC München zum alleinigen Rekordspieler in der DEL.

In der Begegnung gegen den Aufsteiger bestreitet Lüdemann seine 893. DEL-Partie. Der 37-Jährige überholt damit Andreas Renz, der es auf 892 Einsätze brachte und aktuell beim Zweitligisten Schwenninger ERC Wild Wings unter Vertrag steht.

Lüdemann spielt seit Ligagründung 1994 in der DEL und trug dabei ausschließlich das Trikot der Kölner Haie. Vor dem Spiel gegen München wird das Urgestein, das 160 Tore erzielte und 316 Vorlagen gab, für den DEL-Rekord geehrt.

DEL: Der Tabellenstand im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung