Deutsche Spieler verlängern

Hamburg Freezers binden Trio

SID
Donnerstag, 10.02.2011 | 10:17 Uhr
Stürmer Aleksander Polaczek bleibt mindestens bis 2012 in Hamburg
© sid
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Hamburg Freezers planen über die Saison hinaus mit drei deutschen Spielern: Rainer Köttstorfer, Aleksander Polaczek und Thomas Oppenheimer verlängerten an der Alster.

Die Hamburg Freezers haben die zum Saisonende auslaufenden Verträge von drei Spielern verlängert. Rainer Köttstorfer, Aleksander Polaczek und Thomas Oppenheimer bleiben dem Tabellenletzten bis 2012 erhalten.

"Nach dem Umbruch im letzten Jahr setzen wir auf Kontinuität und bauen Stück für Stück an unserer Mannschaft. Durch die drei Vertragsverlängerungen haben wir bereits jetzt einen guten Stamm an deutschen Akteuren zur Verfügung", sagte Sportdirektor Stéphane Richer.

Das Trio war erst zur aktuellen Saison nach Hamburg gewechselt. Köttstorfer (8 Tore, 13 Assists) ist punktbester Verteidiger der Mannschaft. Oppenheimer hat bislang vier Treffer erzielt und zwei Vorlagen geliefert, sein Stürmerkollege Polaczek bringt es auf neun Tore und elf Assists.

Torüter Daniar Dshunussow verlängert in Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung