Nur bei Verletzung von Stammtorwart Manny Legace

Iserlohn holt Stand-by-Torhüter Bales

SID
Samstag, 29.01.2011 | 16:58 Uhr
Mike Bales kommt nur im Notfall ins Tor der Roosters
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mike Bales ist der neue Stand-By-Torhüter der Iserlohn Roosters. Der 39 jahre alte Kanadier soll im Falle einer Verletzung von Stamm-Torwart Manny Legace ins Sauerland kommen.

Die Iserlohn Roosters haben den 39 Jahre alten Kanadier Mike Bales als so genannten Stand-By-Torhüter verpflichtet. Um auf eine Verletzung von Stamm-Torwart Manny Legace vorbereitet zu sein, nahmen die Sauerländer Bales unter Vertrag, der schon von 2004 bis 2010 bei den Straubing Tigers gespielt hatte.

Bales bleibt allerdings vorerst noch in Kanada, wo er bei einem Universitätsteam in Ottawa trainiert, und soll nur kurzfristig bei einer Verletzung von Legace oder beim Einzug in die Play-offs nach Deutschland kommen.

Eisbären enttäuschen, Wolfsburg Spitzenreiter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung