Zwei Spiele der DEG abgesagt

SID
Mittwoch, 29.12.2010 | 16:10 Uhr
Die Fans der DEG Metro Stars müssen auf die Neuansetzung der Heimspiele warten
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Drei Tage nach dem Unfall eines Zuschauer sind die nächsten beiden Heimspiele der DEG Metro Stars abgesagt worden. Davon betroffen ist auch das Derby gegen die Kölner Haie.

Drei Tage nach dem Unfall eines Zuschauers, der von einer Dachlawine schwer verletzt wurde, sind die nächsten beiden Heimspiele der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.

Die für Donnerstag (30.12.) und Sonntag (02.01) geplanten Partien gegen die Kölner Haie und Titelverteidiger Hannover Scorpions finden zu einem späteren Zeitpunkt statt. Sachverständige hatten die Situation vor Ort geprüft und erhebliche Bedenken gegen die planmäßige Durchführung der Spiele geäußert. Nachholtermine gibt es noch nicht.

Tabellenführer DEG vor leeren Rängen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung