Im Spiel gegen Augsburg

Ingolstadts Kapitän Bouck mit Kreuzbandriss

SID
Mittwoch, 15.12.2010 | 18:23 Uhr
Tyler Bouck (r.) kam 2009 aus der NHL nach Ingolstadt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der Eishockey-Klub ERC Ingolstadt muss in der Deutschen Eishockey Liga vorerst ohne Tyler Bouck auskommen. Der Kapitän zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes zu.

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga muss längere Zeit auf Tyler Bouck verzichten.

Der Kapitän hat sich im Spiel gegen die Augsburger Panther (2:5) am 10. Dezember einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Das teilte der Klub am Mittwoch mit.

Ob er operiert werden muss und wann er wieder zur Verfügung steht, ist derzeit offen.

EHC Wolfsburg wieder Tabellenführer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung