DEL-Krimi in Berlin

Krefeld gewinnt Verfolgerduell gegen Eisbären

SID
Dienstag, 21.12.2010 | 23:23 Uhr
Richard Pavlikovsky erzielte im Verfolgerduell das Siegtor für die Krefeld Pinguine
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Krefeld Pinguine haben in der DEL durch ein 3:2 nach Penaltyschießen über die Eisbären Berlin den dritten Platz erobert. Das Siegtor erzielte Richard Pavlikovsky.

Die Krefeld Pinguine haben das Verfolgerduell in der DEL bei den Eisbären Berlin für sich entschieden. Zum Auftakt des 34. Spieltag setzte sich die Mannschaft vom Niederrhein mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen den Ex-Meister durch.

Damit verteidigte Krefeld mit nun 50 Punkten den dritten Platz, Berlin bliebt zunächst Vierter.

Pavlikovsky sorgt für die Entscheidung

Patrick Hager hatte die Gäste im ersten Drittel (13.) in Führung gebracht. Im zweiten Drittel gelang dann zunächst Derrick Walser (29.) der Ausgleich, ehe Richard Pavlikovsky (38.) erneut für die Krefelder Führung sorgte.

Nach der letzten Drittelpause gelang Frank Hördler (43.) erneut der Ausgleich. Im Penaltyschießen sorgte Pavlikovsky für die Entscheidung zugunsten der Pinguine.

Richer gibt Posten als Freezers-Coach auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung