Donnerstag, 11.11.2010

Vertrag bis Saisonende in Berlin

Walker kehrt zu den Eisbären zurück

Der Kanadier Steve Walker kehrt zum DEL-Klub Eisbären Berlin zurück. Mit 561 Punkten ist der 37-Jährige bester Scorer der Klubgeschichte. Er erhält einen Vertrag bis Saisonende.

Hatte bereits erfolgreiche Zeiten bei den Eisbären: Steve Walker
© Getty
Hatte bereits erfolgreiche Zeiten bei den Eisbären: Steve Walker

Rekordspieler Steve Walker kehrt zu den Eisbären Berlin zurück.

Der 37-jährige Kanadier, mit 561 Punkten bester Scorer der Vereinsgeschichte, unterschrieb beim Klub aus der Deutschen Eishockey Liga einen Vertrag bis zum Saisonende.

Viermal deutscher Meister mit den Eisbären

Der Stürmer war im Sommer nach zehn Jahren als "Eisbär" in seine Heimat zurückgekehrt und hatte offengelassen, ob er seine Karriere fortsetzen würde.

"Steve wird unserem jungen Team vor allem mit seiner Erfahrung, aber auch mit seinen spielerischen Qualitäten weiterhelfen", sagte Manager Peter John Lee: "Wir hatten über den Sommer nie den Kontakt zu Steve verloren.

Er will es unbedingt noch einmal wissen und ist sehr motiviert."

Walker, der mit den Eisbären viermal die deutsche Meisterschaft gewonnen hat, wird am 20. November in Berlin erwartet. Einen Tag zuvor muss der Routinier noch seinen Aufnahmefitnesstest bei der Polizei in seiner Heimatprovinz Ontario absolvieren. Im Sommer 2011 wird Walker voraussichtlich dort seine Karriere nach dem Eishockey beginnen.

Kölner Haie setzen auf Doppelspitze

Bilder des Tages - 11. November
Der Serbe Novak Djokovic schlägt andächtig eine Vorhand beim ATP-Turnier in Paris. Geschehen im Spiel gegen Michael Llodra
© Getty
1/7
Der Serbe Novak Djokovic schlägt andächtig eine Vorhand beim ATP-Turnier in Paris. Geschehen im Spiel gegen Michael Llodra
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith.html
Henri Leconte schnappt in der Pause seiner Tennispartie gegen Pat Rafter nach Sauerstoff. Den Blick für’s Wesentliche hat er dabei nicht verloren
© Getty
2/7
Henri Leconte schnappt in der Pause seiner Tennispartie gegen Pat Rafter nach Sauerstoff. Den Blick für’s Wesentliche hat er dabei nicht verloren
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith,seite=2.html
Um Himmels Willen! Michael Hill (l.) verzweifelt beim Cricket-Match zwischen New South Wales und Sheffield Field
© Getty
3/7
Um Himmels Willen! Michael Hill (l.) verzweifelt beim Cricket-Match zwischen New South Wales und Sheffield Field
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith,seite=3.html
Russell Westbrook beeindruckte auch schon bei der WM mit seiner Athletik - hier ein schöner Layup des Amerikaners beim 109:103 der Thunder gegen die 76ers
© Getty
4/7
Russell Westbrook beeindruckte auch schon bei der WM mit seiner Athletik - hier ein schöner Layup des Amerikaners beim 109:103 der Thunder gegen die 76ers
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith,seite=4.html
In Deckung! Derek Morris (l.) kommt nach einem Check von Blackhawk Bryan Bickell angeflogen
© Getty
5/7
In Deckung! Derek Morris (l.) kommt nach einem Check von Blackhawk Bryan Bickell angeflogen
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith,seite=5.html
The Spirit of the Hawk… Mike Bibby (l.) und Josh Smith haben Spaß. Der dürfte nach der 108:91-Pleite gegen Milwaukee allerdings verflogen sein
© Getty
6/7
The Spirit of the Hawk… Mike Bibby (l.) und Josh Smith haben Spaß. Der dürfte nach der 108:91-Pleite gegen Milwaukee allerdings verflogen sein
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith,seite=6.html
Herrliches Golfambiente: Der Schwede Niclas Fasth während seiner ersten Runde bei den Singapore Open
© Getty
7/7
Herrliches Golfambiente: Der Schwede Niclas Fasth während seiner ersten Runde bei den Singapore Open
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/11-11/henri-laconte-michael-hill-nicklas-fasth-bryan-bickell-mike-bibby-josh-smith,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.