DEL: Vor dem Auftakt gegen Hannover

Ustorf Kapitän der Berliner Eisbären

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 15:31 Uhr
Eisbären-Stürmer Stefan Ustorf begann seine Profikarriere 1989 beim ESV Kaufbeuren
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Der 35-jährige Stefan Ustorf wird die Eisbären Berlin am Freitag zum DEL-Auftakt als Kapitän auf das Eis führen. Der 128-fache Nationalspieler ist seit 2004 bei den Eisbären.

Der frühere Eishockey-Nationalspieler Stefan Ustorf ist neuer Kapitän der Berliner Eisbären. Im ersten Saisonspiel der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Freitag gegen Meister Hannover Scorpions wird der 35-Jährige seine Mannschaft erstmals auf das Eis führen.

Ustorf spielt seit 2004 in Berlin und wurde mit den Eisbären viermal deutscher Meister. In der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) war der Stürmer bei sechs Weltmeisterschaften und vier Olympischen Spielen dabei.

Nach 128 Länderspielen verkündete Ustorf im September 2008 seinen endgültigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.

Eisbären gewinnen European Trophy

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung