Freitag, 03.09.2010

Eishockey - European Trophy

Eisbären stürmen ins Halbfinale

Die Eisbären Berlin sind bei der European Trophy ins Halbfinale gestürmt. Der viermalige deutsche Meister setzte sich zum Auftakt des Finalturniers 4:1 gegen TPS Turku durch.

Berlin Stefan Ustorf erzielte das 2:0 gegen TPS Turku
© Getty
Berlin Stefan Ustorf erzielte das 2:0 gegen TPS Turku

Die Eisbären Berlin sind bei der European Trophy ins Halbfinale gestürmt. Der viermalige deutsche Meister setzte sich zum Auftakt des Finalturniers in Zell am See mit 4:1 (1:0, 3:0, 0:1) gegen den finnischen Champion TPS Turku durch. In der Runde der letzten Vier treffen die Berliner am Samstag (17.30 Uhr) an gleicher Stelle auf den Schweizer Titelträger SC Bern.

Jimmy Sharrow (17.), Ex-Nationalspieler Stefan Ustorf (26.), Constantin Braun (28.) und Richie Regehr (30.) erzielten die Tore für die deutlich überlegenen Berliner, die sich in der Vorrunde unter anderem gegen den DEL-Rekordmeister Adler Mannheim durchgesetzt hatten. Insgesamt hatten 18 europäische Spitzenklubs aus sieben Nationen, aufgeteilt in zwei Divisionen, an der European Trophy teilgenommen. Der Sieger wird am Sonntag in Salzburg ermittelt.

Finalrunde: Berlin setzt sich gegen Mannheim durch

Das könnte Sie auch interessieren
Max Reinhart ist einer von vier aussortierten Spielern bei den Kölner Haien

Köln trennt sich von vier Spielern - mit Hager wird geplant

Marco Sturm beruft Pascal Zerressen, Maximilian Kammerer und Jakob Mayenschein in das Aufgebot

WM-Vorbereitung: Bundestrainer Sturm beruft drei Neulinge

Christof Kreutzer hat 2014 das Traineramt in Düsseldorf übernommen

DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.