DEL

Strafanzeige gegen Ingolstadt-Kapitän Bouck

SID
Samstag, 11.09.2010 | 17:02 Uhr
Tyler Bouck spielt seit 2009 für den ERC Ingolstadt in der DEL
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Eine Strafanzeige wegen eines Körperverletzungsdeliktes hat sich Tyler Bouck, Kapitän des DEL-Klubs ERC Ingolstadt eingehandelt. Bouck war mit einem Fan aneinander geraten.

Dem Kapitän des Deutschen Eishockey Ligisten ERC Ingolstadt, Tyler Bouck, droht nach einer Auseinandersetzung mit einem Zuschauer Ärger mit der Justiz.

Bouck hatte bei der 2:6-Niederlage am Freitag bei den Iserlohn Roosters eine Matchstrafe wegen Stockstichs erhalten und war auf dem Weg in die Kabine mit einem Zuschauer aneinandergeraten. Der Fan soll bei der Rangelei eine Rippenprellung erlitten haben.

Die Polizei in Iserlohn bestätigte dem Sport-Informations-Dienst eine Strafanzeige gegen Bouck wegen eines Körperverletzungsdeliktes.

Weitere Informationen zu dem Vorfall wollte die Polizei nicht mitteilen. Die Ermittlungen sollen am Montag aufgenommen werden. Vom ERC Ingolstadt war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

DEL: EHC auf der Erfolgsspur - DEG atmet auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung