Trotz Kassel-Ausschluss

DEL-Spielplan bleibt weitgehend bestehen

SID
Freitag, 27.08.2010 | 20:28 Uhr
Martin Hlinka und die Hannover Scorpions wurden in der letzten Saison deutscher Meister
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Trotz des DEL-Ausschlusses der Kassel Huskies bleibt der bereits Ende Juli veröffentlichte Spielplan für die am 3. September beginnende Saison weitgehend bestehen.

Trotz des am Donnerstag bestätigten Ausschlusses der Kassel Huskies aus der DEL bleibt der Ende Juli veröffentlichte Spielplan für die am 3. September beginnende Saison weitgehend bestehen.

Darauf haben sich die 14 verbliebenen DEL-Vereine geeinigt. Die DEL weist in einer Mitteilung allerdings darauf hin, "dass einzelne Spiele noch im Einvernehmen zwischen den Klubs in den nächsten Tagen verlegt werden können."

Zwei Neue für Iserlohn

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung