Kanadier Albers spielt in Krefeld vor

SID
Freitag, 30.07.2010 | 10:36 Uhr
Die Krefeld Pinguine können vielleicht bald mit Paul Albers (l.) einen Neuzugang verzeichnen
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Paul Albers wird in den kommenden Wochen bei den Krefeld Pinguinen vorspielen. DEL-Erfahrung hat der 24-Jährige bereits in der letzten Saison bei den Nürnberg Ice Tigers gesammelt.

Der Kanadier Paul Albers wird sich in den kommenden Wochen bei den Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für einen Vertrag empfehlen. Der 24 Jahre alte Verteidiger, der in der vergangenen Saison 49 Spiele für Ligakonkurrent Nürnberg Ice Tigers absolviert hat, kommt als Try-Out-Spieler zum Ex-Meister.

Die Pinguine starten in der kommenden Woche in die Vorbereitung.

EHC Wolfsburg verpflichtet Kanadier Jeff Hoggan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung