Eishockey

Krupp streicht Greilinger aus WM-Kader

SID
Thomas Greilinger (M.) bestritt bislang 70 Länderspiele und erzielte dabei 11 Tore
© Getty

Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp hat für die Heim-WM überraschend DEL-Torschützenkönig Thomas Greilinger aus dem Kader gestrichen. Andre Reiss fällt verletzungsbedingt aus.

Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp hat für die Heim-WM überraschend DEL-Torschützenkönig Thomas Greilinger aus dem Aufgebot gestrichen. Der Stürmer des ERC Ingolstadt, der in der abgelaufenen DEL-Saison 38 Tore erzielte, fiel ebenso aus dem Kader wie Verteidiger Andre Reiss vom deutschen Meister Hannover Scorpions.

Während Reiss wegen Hüft- und Leistenproblemen nicht zum 25-köpfigen Aufgebot der Nationalmannschaft zählt, fiel Greilinger offenbar aus sportlichen Gründen durch das Rost. "Er hat keine Verletzung", sagte Bundestrainer Uwe Krupp, wollte aber keine Gründe nennen.

Auftakt am Freitag gegen USA

Bei den Olympischen Spielen in Vancouver hatte der Ingolstädter, der erstmals seit 2004 wieder eine WM bestreiten wollte, noch zum deutschen Team gehört.

Aus dem 25-köpfigen Kader, den Krupp am Mittwoch bekannt gab, muss der Bundestrainer bis zum Auftaktspiel am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) in Gelsenkirchen gegen die USA noch zwei weitere Spieler streichen. Die beiden kann er nach Ende der Vorrunde nachnominieren.

Das deutsche WM-Aufgebot

Torhüter

  • Dimitrij Kotschnew (Spartak Moskau / KHL)
  • Dennis Endras (Augsburg Panther)
  • Rob Zepp (Eisbären Berlin)

Verteidigung

  • Justin Krueger (Cornell University / NCAA)
  • Korbinian Holzer (DEG Metro Stars)
  • Sven Butenschön (Adler Mannheim)
  • Christopher Fischer (Grizzly Adams Wolfsburg)
  • Robert Dietrich (Milwaukee Admirals / AHL)
  • Frank Hördler (Eisbären Berlin)
  • Alexander Sulzer (Nashville Predators / NHL)
  • Nikolai Goc (Hannover Scorpions)
  • Constantin Braun (Eisbären Berlin)

Sturm

  • Sven Felski (Eisbären Berlin)
  • Michael Wolf (Iserlohn Roosters)
  • Kai Hospelt (Grizzly Adams Wolfsburg)
  • John Tripp (Hamburg Freezers)
  • Daniel Kreutzer (DEG Metro Stars)
  • Andre Rankel (Eisbären Berlin)
  • Marcel Müller (Kölner Haie)
  • Alexander Barta (Hamburg Freezers)
  • Christoph Ullmann (Kölner Haie)
  • Patrick Hager (Krefeld Pinguine)
  • Felix Schütz (Portland Pirates / AHL)
  • Marcel Goc (Nashville Predators / NHL)
  • Philip Gogulla (Portland Pirates / AHL)

DEB-Team verliert letzten WM-Test

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung