Mittwoch, 21.04.2010

Eishockey

Jeff Tomlinson neuer Trainer der DEG

Die Düsseldorfer EG hat Jeffrey Tomlinson als neuen Chefcoach verpflichtet. Der Deutsch-Kanadier war zuletzt Co-Trainer in Berlin und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Korbinian Holzer steht seit 2007 für die DEG Metro Stars auf dem Feld
© Getty
Korbinian Holzer steht seit 2007 für die DEG Metro Stars auf dem Feld

Die Düsseldorfer EG hat den Deutsch-Kanadier Jeff Tomlinson als neuen Cheftrainer für die kommende Saison der DEL verpflichtet. Das gab der achtmalige Meister am Mittwoch bekannt.

Der 39-Jährige war zuletzt Co-Trainer bei den Eisbären Berlin und wird am Rhein Nachfolger des zu Adler Mannheim gewechselten Harold Kreis.

"Er war unser Wunschkandidat. Jeff Tomlinson kennt die Liga und das deutsche Eishockey genau", sagte Lance Nethery, der Sportliche Leiter der DEG. Tomlinson war als Eishockeyspieler seit 1992 in Deutschland aktiv.

Er begann in Europa beim Oberligisten ETC Timmendorfer Strand. Es folgten Engagements bei den Berlin Capitals und den Eisbären Berlin. Hier beendete er 2004 nach 125 DEL-Spielen (12 Tore, 23 Vorlagen) seine Karriere und wechselte in den Trainerstab.

Erfahrung als Trainer der Eisbären Juniors

Auszeichnen konnte sich Tomlinson in erster Linie als Trainer der Eisbären Juniors.

Mit diesem Team sicherte er zweimal den Verbleib in der Oberliga und führte dabei junge Spieler an das Profi-Team heran. Später übernahm er das Amt des Co-Trainers der Eisbären unter Chefcoach Don Jackson.

Die Düsseldorfer EG war nach einem enttäuschenden Saisonlauf im Playoff-Viertelfinale am EHC Wolfsburg gescheitert. Dabei hatte Lance Nethery in der Saisonschlussphase für Harold Kreis die Verantwortung hinter der Bande übernommen, allerdings ohne Erfolg.

Hannover schlägt Augsburg im ersten Spiel

Bilder des Tages - 21. April
Golfer im Nebel: Pablo Larrazabal mit einem Abschlag bei den Ballantine's Championship auf Jeju Island in Südkorea
© Getty
1/5
Golfer im Nebel: Pablo Larrazabal mit einem Abschlag bei den Ballantine's Championship auf Jeju Island in Südkorea
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks.html
Craig Anderson (l.) von Colorado Avalanche mit einer artistischen Parade im vierten Spiel der NHL-Playoffs gegen die San Jose Sharks
© Getty
2/5
Craig Anderson (l.) von Colorado Avalanche mit einer artistischen Parade im vierten Spiel der NHL-Playoffs gegen die San Jose Sharks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=2.html
Jerry Stackhouse (2. v. r.) von den Milwaukee Bucks hebt ab zum Dunking im Spiel gegen die Atlanta Hawks
© Getty
3/5
Jerry Stackhouse (2. v. r.) von den Milwaukee Bucks hebt ab zum Dunking im Spiel gegen die Atlanta Hawks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=3.html
Ichiro Suzuki von den Seattle Mariners klaut die zweite Base im Spiel gegen die Baltimore Orioles
© Getty
4/5
Ichiro Suzuki von den Seattle Mariners klaut die zweite Base im Spiel gegen die Baltimore Orioles
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=4.html
Adam Goodes, Rhyce Shaw und Jesse White (v.l.) vom AFL-Klub Swans auf dem Kriegsschiff HMAS Kuttabul zur etwas anderen Pressekonferenz
© Getty
5/5
Adam Goodes, Rhyce Shaw und Jesse White (v.l.) vom AFL-Klub Swans auf dem Kriegsschiff HMAS Kuttabul zur etwas anderen Pressekonferenz
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.