Eishockey

Spengler Cup: Mannheim verliert gegen Minsk

SID
Sonntag, 27.12.2009 | 23:15 Uhr
Ronny Arendt erzielte bei der Pleite gegen Minsk das einzige Tor für die Adler
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Zum Auftakt des Spengler Cups mussten sich die Adler Mannheim mit 1:2 gegen den weißrussischen Vertreter Dynamo Minsk geschlagen geben.

Die Adler Mannheim haben beim Spengler Cup in Davos zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen müssen. Beim traditionsreichen Eishockey-Turnier verlor das Team von Trainer Doug Mason gegen das weißrussische Spitzenteam Dynamo Minsk 1:2 (0: 0, 0:1, 1:1).

Das Tor für den Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erzielte Ronny Arendt in der 47. Minute zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Für Minsk war es nach dem 2:3 gegen Gastgeber HC Davos der erste Sieg des Wettbewerbs. Im ersten Sonntagsspiel hatte Davos den tschechischen Meister HC Karlovy Vary 5:3 bezwungen. Die Tschechen sind am Montag (15.00 Uhr) der nächste Gegner der Mannheimer.

Kanada gewinnt zum Auftakt

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung