Iserlohn Roosters lassen Kassel keine Chance

SID
Donnerstag, 08.10.2009 | 22:21 Uhr
Robetr Hock erzielte das zwischenzeitliche 3:0 für Iserlohn gegen Kassel
© sid
Advertisement
NBA
Live
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Die Iserlohn Roosters haben gegen die Kassel Huskies beim 8:1 ein Schützenfest gefeiert. Die "Hähne" haben nun 17 Punkte auf dem Konto und belegen vorerst Rang fünf der Tabelle.

Die Iserlohn Roosters feierten in einer vorgezogenen Partie vom 11. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga den siebten Saisonsieg. Vor 2883 Zuschauern in heimischer Halle deklassierten sie die Kassel Huskies 8:1 (2:0, 3:1, 3:0) und kletterten zumindest für einen Tag auf den fünften Tabellenplatz. Die Huskies bleiben Elfter.

Eine 2:0-Führung im ersten Drittel durch Michael Wolf und Jimmy Roy baute Iserlohn im zweiten Abschnitt auf 5:1 aus. Dabei trafen Robert Hock, Marty Wilford und Quinn Hancock bei einem Gegentor von Alex Leavitt. Im Schlussdrittel erhöhten Wolf und Roy, der zwei weitere Treffer erzielte, auf 8:1.

Hier geht's zur Tabelle der DEL

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung