Eishockey

Nick Angell wird ein Lion

SID
Nick Angell soll die Defensive vor Goalie Ian Gordon verstärken
© Getty

Die Frankfurt Lions haben für die kommende DEL-Saison Verstärkung für die Defensive gefunden. Der Amerikaner Nick Angell wechselt aus dem schwedischen Jönköping nach Hessen.

Die Frankfurt Lions haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Verstärkung für die Defensive gefunden.

Der Amerikaner Nick Angell wechselt von HV 71 Jönköping aus der ersten schwedischen Liga zu den Hessen und unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag.

Aus dm Norden in dei DEL

Der 29 Jahre alte Verteidiger spielte seit 2003 in Skandinavien.

In Schweden lief er neben Jönköping auch für den IFK Arboga, Bofors IK und Brynäs Gävle auf, daneben war er in Norwegen für die IF Frisk Asker Tigers und Stavanger Oilers sowie in Finnland bei Tappara Tampere aktiv.

Duisburger DEL-Aus offiziell bestätigt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung