Wolfsburg im Viertelfinale, Hamburg gleicht aus

SID
Montag, 09.03.2009 | 22:43 Uhr
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in ein Playoff-Viertelfinale eingezogen: Die Grizzly Adams Wolfsburg
© Getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Die Grizzly Adams Wolfsburg sind zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die Playoff-Runde der DEL eingezogen. Die Hamburg Freezers haben gegen die Lions ein fünftes Spiel erzwungen.

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben erstmals in ihrer Vereinsgeschichte die Playoff-Runde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erreicht. Der Pokalsieger entschied mit dem 4:3 (2:2, 1:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung bei den Augsburger Panthern in den Pre-Playoffs die Best-of-five-Serie mit 3:1 Siegen für sich und trifft damit ab Freitag im Niedersachsen-Derby auf den Vorrunden-Zweiten Hannover Scorpions.

Hamburg glich unterdessen mit dem 2:1 (1:1, 0:0, 0:0, 1:0) nach Verlängerung bei den Lions die Serie zum 2:2 aus und hat im fünften und entscheidenden Spiel am Mittwoch nun wieder Heimrecht. Allerdings gab es in allen vier Partien der Serie bislang nur Auswärtssiege. Der Sieger trifft im Viertelfinale auf Meister Eisbären Berlin.

Augsburg verspielt 2:0-Führung

In Augsburg wähnten sich die Gastgeber nach dem Doppelschlag von Chris Collins (10. und 11.) bereits auf der Siegerstraße, ehe Marvin Degon (15.), Sebastian Furchner (20.) und Jan-Axel Alavaara (25.) die Wende schafften.

Nachdem Matt Ryan (49.) nochmal für Augsburg ausgleichen konnte, sorgte Craig Johnson nach nur 46 Sekunden in der Overtime für den K.o. der Schwaben, die damit weiter seit 2005 auf eine Playoff-Teilnahme warten müssen.

Die Verlängerung musste auch in Frankfurt entscheiden, und da hatten die Hamburger das bessere Ende für sich. Matchwinner Alexander Barta machte nach 6:33 Minuten der Overtime den Freezers-Sieg perfekt. In der regulären Spielzeit hatte zuvor Ilia Vorobiev (18.) den frühen Hamburger Führungstreffer duch Vitalij Aab (7.) egalisiert.

3. Spieltag: Freezers gewinnen, Wolfsburg geht in Führung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung