DEL

Ulmer bleibt Wolfsburger

SID
Mittwoch, 07.01.2009 | 16:53 Uhr
Macht in Wolfsburg weiter: Jason Ulmer
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Stürmer Jason Ulmer bleibt dem EHC Wolfsburg erhalten. Der Kanadier hat seinen auslaufenden Vertrag beim DEL-Klub vorzeitig um zwei Jahre bis 2011 verlängert.

Vorzeitig hat Jason Ulmer seinen Vertrag beim EHC Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verlängert.

Der kanadische Stürmer unterschrieb beim Tabellenzehnten für weitere zwei Jahre und bleibt damit bis 2011 bei den Niedersachsen.

Ulmer war zur vergangenen Saison vom DEL-Konkurrenten Hannover Scorpions nach Wolfsburg gewechselt.

"Jason zeigt seit nunmehr vier Jahren überaus beständige Leistungen in der DEL. Seine Stärken am Bullypunkt helfen uns in Über- und Unterzahl, zudem ist er auch sehr torgefährlich und spielt sehr konstant auf hohem Niveau. Wir sind sehr froh, ihn weiter in unserem Kader zu haben", erklärte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung