Eishockey

Dejdar wechselt von Duisburg nach Bremerhaven

SID
Peter Abstreiter (l.) und Daniel Kunice verlieren mit Marian Dejdar einen ihrer Mitspieler
© Getty

Marian Dejdar wechselt vom DEL-Klub Füchse Duisburg zum Zweitligisten REV Bremerhaven. Der 25-Jährige spielte in dieser Saison bislang auf Leihbasis in Hannover.

Stürmer Marian Dejdar verlässt die Füchse Duisburg und wechselt mit sofortiger Wirkung aus der Deutschen Eishockey Liga zum Zweitligisten REV Bremerhaven.

Der 25-Jährige spielte in dieser Saison auf Leihbasis bei den Hannover Scorpions und kam 16-mal zum Einsatz.

Alle News rund um das deutsche Eishockey im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung