Neuverpflichtungen perfekt

Straubing Tigers planen neue Saison

SID
Donnerstag, 13.11.2008 | 16:58 Uhr
Die Straubing Tigers wollen in der nächsten Saison oben mitspielen
© Getty
Advertisement
Supercopa
Live
Herbalife Gran Canaria -
Valencia Basket (Finale)
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die Straubing Tigers haben Michael Baindl und Sandro Schönberger für die kommende Saison verpflichtet. Beide Stürmer erhalten Zwei-Jahres-Verträge beim bayrischen DEL-Klub.

Die Straubing Tigers treiben ihre Planungen für die kommende Saison weiter voran. In Michael Baindl und Sandro Schönberger verpflichtete der Klub zwei hoffnungsvolle deutsche Nachwuchstalente, die vor allem die Offensive der Bayern verstärken sollen.

Der 22-jährige Baindl und der 21-jährige Schönberger erhalten Zwei-Jahres-Verträge bei den Tigers, die momentan den 13. Platz in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) belegen.

Kooperation mit Zweitligist Tölzer Löwen

Beide Stürmer stammen aus der erfolgreichen Nachwuchsarbeit von Zweitligist Tölzer Löwen, der mit dem DEL-Klub ein Kooperationsabkommen hat.

Aufgrund einer Förderlizenz konnten Baindl und Schönberger schon in der Vergangenheit für beide Vereine auflaufen. Mit dieser doppelten Spielberechtigung werden die Spieler auch zukünftig ausgestattet sein.

Pfundtner stützt seinen Talenten den Rücken

Während Außenstürmer Schönberger bereits in dieser DEL-Spielzeit in zwei Spielen gegen Wolfsburg und Krefeld das Tigers-Trikot getragen hat, wartet der gelernte Center Baindl noch auf seine Saisondebüt im Oberhaus.

Davon, dass sich beide Talente in der DEL durchsetzen werden, ist man in Straubing aber überzeugt: "Schönberger ist läuferisch und technisch stark mit Scorerqualitäten, während Baindl ein physisch, körperbetontes Eishockey spielt."

"Zudem ist er taktisch gut ausgebildet und stellt einen Spielertyp dar, der in der DEL in Zukunft immer mehr gefragt sein wird", preist Jürgen Pfundtner, Straubings sportlicher Leiter, die Vorzüge seiner Neuverpflichtungen

Alle Daten und Fakten zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung