Eishockey

Krupp nominiert "Hai" Müller als Ersatz

SID
Montag, 03.11.2008 | 20:10 Uhr
eishockey, nationalmannschaft, krupp
© DPA
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Weil Bundestrainer Uwe Krupp für den Deutschland-Cup in Mannheim und Frankfurt/Main (7. bis 9. )verletzungsbedingt auf ein Quartett verzichten muss, wurde Jungstar Moritz Müller von den Kölner Haien nachnominiert.

Dagegen muss der Coach auf Petr Fical und Petr Macholda (beide Leistenverletzung) sowie Frank Hördler und Michael Waginger (Knieverletzung) verzichten. Zudem verordnete Krupp dem Berliner Sven Felski nach den Strapazen der letzten Wochen eine Zwangspause.

Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) trifft am Dienstag in Köln zusammen. Bis zum ersten Spiel am Mittwoch stehen am Dienstagabend und Mittwochmorgen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung