DEL - Kölner Haie

Fingerbruch stoppt Stürmer Piros

SID
Freitag, 21.11.2008 | 17:58 Uhr
Kamil Piros fehlt den Kölner Haien in den nächsten Wochen aufgrund eines Fingerbruchs
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Die Kölner Haie können in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorerst nicht auf Kamil Piros setzen. Der Stürmer hat sich am Donnerstag beim Derbysieg gegen die DEG Metro Stars (6:5 n.V.) den kleinen Finger gebrochen.

Den Tschechen erwischte das Verletzungspech an seinem 30. Geburtstag.

Wie lange Piros dem achtmaligen deutschen Meister fehlen wird, ist bislang nicht klar.

Zur Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung