Erfolg in der Verlängerung

Vierter Saisonsieg für Kassel

SID
Donnerstag, 25.09.2008 | 22:19 Uhr
Eishockey, DEL, Kassel Huskies
© Imago
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die Kassel Huskies haben in der DEL ihren vierten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Vor 2811 Zuschauern setzten sich die Nordhessen mit 5:4 (1:0, 2:2, 1:2) gegen die Nürnberg Ice Tigers durch.

Alex Leavitt brachte die Gastgeber in der Eissporthalle in Führung. In Überzahl schafften Brad Leeb und Scott King im zweiten Drittel die Führung für die Nürnberger. Doch nach Toren von Martin Bartek und Hugo Boisvert lag der Neuling aus Kassel wieder vorne.

Im Schlussdrittel erhöhte erneut Bartek in Überzahl auf 4:2, ehe Aleksander Polaczek in Unterzahl traf und die Gäste noch einmal hoffen ließ. Eine Sekunde vor Schluss sorgte dann der frühere Huskie Brian Swanson für den Ausgleich.

Ryan Kraft schaffte in der Verlängerung dann doch noch das Siegtor für die Hausherren.

Die Highlights bei SPOX.TV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung