Dienstag, 16.09.2008

DEL

Nürnberg Ice Tigers erkämpfen 5:4 gegen Krefeld

Die Nürnberg Ice Tigers haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ein 5:4 (3:3, 1:0, 1:1) gegen die Krefeld Pinguine und damit den ersten Saisonsieg erkämpft.

Eishockey, DEL, Nürnberg Ice Tigers, Laflamme, Leeb
© Getty

Björn Barta sicherte den Gastgebern mit seinem Treffer in der 58. Minute die ersehnten drei Punkte. Vor nur 2812 Zuschauern hatten zuvor Andre Savage (3. Minute), Michel Periard (5.), Scott King (15.) und Brad Leeb (35.) für die Tigers getroffen.

Die Tore für die mit drei Siegen furios gestarteten Gäste erzielten Lynn Loyns (8.), Shay Stephenson (11.) Herberts Vasiljevs (19.) und Serge Payer (56.).

Alle Spiele und Termine der DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Die DEB-Frauen starten bald in die WM

DEB-Frauen starten gegen Schweden

Alexander Sulzer (re.) im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg

Kölner Sulzer tritt aus DEB-Auswahl zurück - Nowak nachnominiert

Die Frauen der USA treten an

WM: Boykott vom Tisch: US-Frauen treten an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.